Renovierung Evo und Mini.pdf
PDF-Dokument [790.4 KB]

Deckensektionaltore TRIDO Evo

Einzigartige Lösung für RENOVIERUNG – schnell und einfach, keine

Bauleistungen mehr notwendig!

Sektionaltor TRIDO Evo ist dank seiner innovativen Konstruktion die ideale Lösung für problemlosen Austausch altes Kipp- oder Flügeltores gegen ein neues Sektionaltor. Evo-Tor nutzt den alten Torrahmen aus und wird mit der Blendrahmenzarge vor die Leibung (Blendrahmen in T-Form) oder in die Leibung (Blendrahmen in L-Form) gesetzt. Die ALU-Blenrahmenzarge wird standardmässig in die Torfabe lackiert. Montage bündig mit der Fassade = die volle Garagentiefe kann benutzt werden.

TRIDO Evo - Blendrahmen in T-Form TRIDO Evo - Blendrahmen in L-Form
Montage vor der Öffnung
  • Verringerung der Durchfahrtsbreite um 110 mm
  • Verringerung der Durchfahrtshöhe um 70 - 150 mm
  • kein Sturz wie auch kein Seitenplatz notwendig
hinter der Öffnung
  • Verringerung der Durchfahrtsbreite um 0-55 mm
  • Verringerung der Durchfahrtshöhe um 25-105 mm
  • kein Sturz wie auch kein Seitenplatz notwendig

Sturzhöhe: min. 0 mm!
Seitenplatz rechts-links: min. 0 mm!
Max. Abmessungen: 5000 x 3000 mm

Nur mit E-Antrieb (für Handbetätigung nicht geeignet)!

 

Auf die Details kommt es an:

  • Bedienungskomfort - Torsionsfeder für Torgewichtsausgleich
  • Steifheit - Punktpressverbindung der starken verzinkten Stahlbleche
  • TOX - moderne Verbindungsart ohne Nieten, Schrauben, Schweißen
  • Bodendichtung - hohe Lebensdauer und Flexibilität der Dichtungsprofile
  • Aussenschloßgarnitur - für Toröffnung ohne Antrieb
  • Notentriegelung - für Notöffnung beim Stromausfall
  • Zuverlässigkeit - haltbare, kugelgelagerte Nylon-Laufrollen
  • Flexibilität - verstellbare Seitenscharniere
  • Seitendichtung - wirkungsvolle Torabdichtung zum Baukörper